Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Das Haus am See am Do Feb 14, 2013 2:59 am

» Vasilisa Petrova
avatar
Ich runzelte die Stirn.
"Iih, Hasen esse ich nicht. Maya hat gesagt Grizzlybären im norden und ansonsten Rehe, sie hat mir nur ein jahr lang menschenblut gegeben", sagte ich.
"Kennst du überhaupt maya noch? Sie war die Dorf-Hebamme. Ach ist ja egal", ich schüttelte den Kopf.
"Enttäuscht nicht, alle vampire haben mich gewarnt das du ein Biest bist"


_________________

27 Re: Das Haus am See am Sa Feb 16, 2013 8:12 am

» Damon salvatore
avatar
Der Vampir glaubte wohl seinen Augen nicht zu trauen und schluckte hart. Ein Salvatore? Dachte er sich ins geheim und blickte Katherine an, als er das Gespräch weiter verfolgte. Die beiden unterhielten sich immer noch, obwohl sie ja eigentlich die kleine los werden wollte. Damon legte seine Stirn in Falten und blickte zwischen den beiden hin und her. Er verstand sie nicht. Sie konnte doch froh darüber sein das Sie überhaupt eine 'Lebende' Tochter hatte und nun machte sie, sie so runter. Diese Worte halten in seinem Kopf immer wieder ...


_________________

28 Re: Das Haus am See am Sa Feb 16, 2013 8:24 pm

Katherine Pierce
avatar
"1 Jahr. Verdammt wenig, tja aber dein Pesch. Kannst dich ja mit dem Bunny Salvatore zusammentun", sagte ich immernoch mit schief gelegtem Kopf. "Alle Vampire? Ich bin enttäuscht. Hast wohl noch nicht mit einem Werwolf geredet oder einer HExe.", sagte ich grinsent. "Hexen würden wohl nicht alle genau das sagen, da die meisten Angst davor haben als Blutbeutel zu enden, aber so in etwa stimmt alles was sie sagen.", jap es war wirklich so. Die meisten haben ANgst vor mir.´Und die anderen sind tot.

29 Re: Das Haus am See am Sa Feb 16, 2013 11:04 pm

» Vasilisa Petrova
avatar
Ich sah meine Mutter an und grinste dann hämisch.das kriegst du zurück Mom!"aber Mommy",sagte ich mit engelsaugen und grinsen,"jetzt hab ich dich gefunden,willst du mich nicht behalten?",ich lief in Richtung Haus um mir Distsnz zu schaffen. Jetzt könnte es eventuell eng werden."hast du wenigstens einmal einen gedanken an mich verschwendet", das fragte ich jetzt ernster und verkniff mir jede hysterie. "Oder war dir dein endloses leben zu teuer?",ich sah in das Haus hinein und erblickte auf der Veranda den Vampiren von vorhin. Ich wandte mich zum see,weil mein Gesicht gegen meinen Willen wieder weich wurde.


_________________

30 Re: Das Haus am See am Mo Feb 18, 2013 4:42 am

» Damon salvatore
avatar
Der Vampir blickte immer noch wie gebannt zu den beiden anderen Vampiren hin und her. Seine Miene wurde wieder ernster nach dem, der vermeidlich Schock nachgelassen hatte. Er war auf die Reaktion von Katherine gespannt und zwang sich dazu nicht wieder schwäche zu zeigen und wieder zu den beiden hinüber zu gehen. Damon wusste genau das Es so, wie so nichts bringen würde. Leicht enttäuscht schüttelte er mit dem Kopf. Warum kann sie es den nicht lassen. Sie sollte froh sein ihre Tochter hier zu haben statt dessen tut sie alles um sie wieder los zu werden. Sagte eine stimme in seinem Kopf.


_________________

31 Re: Das Haus am See am Do Feb 21, 2013 7:02 am

Katherine Pierce
avatar
"Nein, Nein, Ja", sagte ich fies grinsend. Ich hatte sie aufgegeben, wieso sollte ich sie jetzt wollen? Also bitte! "Glaub mir ich hatte viel, sehr viel zu tun.", sagte ich und legte den Kopf schief als sie sich entfernte. "Angst?", fragte ich wieder provokant. Sie hatte Angst, Respekt? Oder was ? Ich sah Damon wieder an. Er sah kurz aus als ob er überlegte. "Na Damon? Willst du nicht ihr Daddy sein?", fragte ich mit reiner provokatzion an das Mädchen. Ich wollte mich leicht über sie lustig machen.

32 Re: Das Haus am See am Do Feb 21, 2013 7:32 am

» Vasilisa Petrova
avatar
Ich biss die zähne zusmmen. "Stimmt. Du warst busy, durch die welt vögeln um das zu kriegen was du willst, stimmts alte frau!?", fragte ich giftig und funkelte böse zu ihr.
Dann wandte an den anderen Vampir, Damon."er würde ein viel besseres elternteil abgeben als du.", meinte ich matt und wandte mich wieder an meine mom.
"Na, du bluthure? Kein bock auf dein bastard hm? Pech gehabt ich bleibe!", ich sagte es fest und uneinnebar.
Nein. Sie würde mich nicht einschüchtern. Ich lebe schon so lange. Michts kann mehr passiern. Ich fürchte mih nicht.


_________________
Gesponserte Inhalte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten